DocSetMinder® - Modul „IT-Notfallmanagement"

Das DocSetMinder®-Modul „IT-Notfallmanagement" basiert auf dem BSI-Standard 100-4, ISO 22301 und BCI-GPG 2013 und bildet die Methodik zur Etablierung eines adäquaten Notfallmanagementsystems im Unternehmen oder einer Behörde ab. Es unterstützt Sie bei einer vollständigen Erstellung und Pflege von Dokumentationen des Anwendungsbereichs, der Notfallorganisation, der Business Impact Analyse (BIA), der Risikoanalyse sowie der Alarmierung und Eskalation bis hin zu Geschäftsfortführungs- und Wiederanlaufplänen (Notfallhandbücher). Die Planung und Durchführung von Notfallübungen und der Verbesserungsprozess der Notfallorganisation (PDCA) werden ebenfalls strukturiert unterstützt.

Fachbuch zum Thema: "IT-Notfallmanagement im Unternehmen und in der Behörde"

Moduleigenschaften

Modulbeschreibung

Die Modulstruktur ist abgeleitet von der BSI-Methodik für die Planung und Etablierung eines Notfallmanagementsystems gemäß dem BSI-Standard 100-4. Somit bildet das Modul "IT-Notfallmanagement" einen Leitfaden für die im Notfallmanagementprozess involvierten Mitarbeiter und Berater. Das Modul ist wie folgt strukturiert:

Modulstruktur

Dokumentation und Berichte

  • Notfallhandbücher als Microsoft® Word- und HTML-Dokument (automatische Generierung inkl. Telefonhandbücher)
  • Notfallmanagement-Dokumentation (Microsoft® Word-Format)
  • Individuelle Berichte
  • Managementberichte
Modulnutzen

Mit dem DocSetMinder®-Modul "IT-Notfallmanagement" erhalten Sie einen durchdachten und ausgereiften Dokumentationsbaustein, um den Aufgaben der Planung und Erstellung eines Notfallmanagementsystems gerecht zu werden:

  • Standardisierte Modul- und Inhaltsvorlagenstruktur genau nach BSI Standard 100-4, 100-3 und ISO 27005
  • Integration in die bestehende IT-Landschaft
  • Konfigurierbare Importe der Assets und weiteren relevanten Informationen aus Fremd-Systemen
  • Verwendbar für mehrere Anwendungsbereiche, Standorte und IT-Verbünde
  • Mandantenfähig
  • Automatische Generierung der Notfallhandbücher im Microsoft® Office Word-, PDF- und HTML-Format
  • Erfassung der Notfallvorfälle für die Meldung an die Behörden
  • Standard- und benutzerdefinierte Reports

Das Modul nutzt die bereits im DocSetMinder®-Modul „Unternehmensorganisation“ bereitgestellten Informationen zur Aufbauorganisation, den Prozessen und zentralen Inhalten wie Richtlinien, Verträge, Anweisungen sowie die im Modul "IT-Dokumentation" erfassten Sachverhalte des IT-Verbunds für die Strukturanalyse, Business Impact Analyse und Risikoanalyse der Organisation.

Wir unterstützen Sie

Für eine effiziente Umsetzung des Notfallmanagements gemäß BSI-Standard 100-4 bieten wir Ihnen eine Reihe von Dienstleistungen an:

  • Planung und Umsetzung des Notfallmanagementsystems
  • Anpassung der Modulstruktur und der Inhaltsvorlagen gemäß der individuellen Anforderungen (Modellierung)
  • Konfiguration der Import-Schnittstelle für den automatischen und wiederholbaren Datenimport aus Fremdsystemen, wie z.B.: Microsoft® Active Directory, ERP-Systemen, IT-Management- & -Inventory-Systemen, CMDB
  • Workshop Business Impact Analyse (BIA), Risikoanalyse (RIA) 
  • Vollständige Erstellung des Notfallmanagementkonzeptes (auch mit Partner-Unternehmen)
  • Durchführung der Datenimports
  • Begleitendes Coaching durch erfahrene Berater
  • Technische und inhaltliche Unterstützung Ihrer Implementierungspartner
  • Konzeption und Erstellung von individuellen Notfallhandbüchern
  • Konzeption und Erstellung von individuellen Reports
  • Technischer Support

Notfallhandbuch dabei?