Kontakt Kontakt Downloads Downloads
Tel: +49 431 530 33 994
support(at)docsetminder.de

GRC Partner GmbH

Schauenburgerstraße 116
24118 Kiel
Tel: +49 431 530 33 990
Fax: +49 431 530 33 999
Mail: info(at)grc-partner.de

Büro Hamburg

Tel: +49 40 309 53 558 22
DocSetMinder® - Modul „Notfallmanagement"

DocSetMinder® - Modul „Notfallmanagement"

Das DocSetMinder®-Modul „Notfallmanagement" basiert auf dem BSI-Standard 100-4, ISO 22301 und BCI-GPG 2013 und bildet die Methodik zur Etablierung eines adäquaten Notfallmanagementsystems im Unternehmen oder einer Behörde ab.

Es handelt sich um betriebliches Kontinuitätsmanagement (Business Continuity Management) inklusive IT-Notfallmanagement. Es unterstützt Sie bei einer vollständigen Erstellung und Pflege von Dokumentationen des Anwendungsbereichs, der Notfallorganisation, der Business Impact Analyse (BIA), der Risikoanalyse sowie der Alarmierung und Eskalation bis hin zu Geschäftsfortführungs- und Wiederanlaufplänen (Notfallhandbücher).

Die Planung und Durchführung von Notfallübungen und der Verbesserungsprozess der Notfallorganisation (PDCA) werden ebenfalls strukturiert unterstützt.

Fachbuch zum Thema: "IT-Notfallmanagement im Unternehmen und in der Behörde"

Moduleigenschaften

Modulbeschreibung

Die Modulstruktur ist abgeleitet von der BSI-Methodik für die Planung und Etablierung eines Notfallmanagementsystems gemäß dem BSI-Standard 100-4. Somit bildet das Modul "IT-Notfallmanagement" einen Leitfaden für die im Notfallmanagementprozess involvierten Mitarbeiter und Berater. Das Modul ist wie folgt strukturiert:

Modulstruktur

Dokumentation und Berichte

  • Notfallhandbücher als Microsoft® Word- und HTML-Dokument (automatische Generierung inkl. Telefonhandbücher)
  • Notfallmanagement-Dokumentation (Microsoft® Word-Format)
  • Individuelle Berichte
  • Managementberichte
Modulnutzen

Mit dem DocSetMinder®-Modul "IT-Notfallmanagement" erhalten Sie einen durchdachten und ausgereiften Dokumentationsbaustein, um den Aufgaben der Planung und Erstellung eines Notfallmanagementsystems gerecht zu werden:

  • Standardisierte Modul- und Inhaltsvorlagenstruktur genau nach BSI Standard 100-4, 100-3 und ISO 27005
  • Integration in die bestehende IT-Landschaft
  • Konfigurierbare Importe der Assets und weiteren relevanten Informationen aus Fremd-Systemen
  • Verwendbar für mehrere Anwendungsbereiche, Standorte und IT-Verbünde
  • Mandantenfähig
  • Automatische Generierung der Notfallhandbücher im Microsoft® Office Word-, PDF- und HTML-Format
  • Erfassung der Notfallvorfälle für die Meldung an die Behörden
  • Standard- und benutzerdefinierte Reports

Das Modul nutzt die bereits im DocSetMinder®-Modul „Unternehmensorganisation“ bereitgestellten Informationen zur Aufbauorganisation, den Prozessen und zentralen Inhalten wie Richtlinien, Verträge, Anweisungen sowie die im Modul "IT-Dokumentation" erfassten Sachverhalte des IT-Verbunds für die Strukturanalyse, Business Impact Analyse und Risikoanalyse der Organisation.

Wir unterstützen Sie

Für eine effiziente Umsetzung des Notfallmanagements gemäß BSI-Standard 100-4 bieten wir Ihnen eine Reihe von Dienstleistungen an:

  • Planung und Umsetzung des Notfallmanagementsystems
  • Anpassung der Modulstruktur und der Inhaltsvorlagen gemäß der individuellen Anforderungen (Modellierung)
  • Konfiguration der Import-Schnittstelle für den automatischen und wiederholbaren Datenimport aus Fremdsystemen, wie z.B.: Microsoft® Active Directory, ERP-Systemen, IT-Management- & -Inventory-Systemen, CMDB
  • Workshop Business Impact Analyse (BIA), Risikoanalyse (RIA) 
  • Vollständige Erstellung des Notfallmanagementkonzeptes (auch mit Partner-Unternehmen)
  • Durchführung der Datenimports
  • Begleitendes Coaching durch erfahrene Berater
  • Technische und inhaltliche Unterstützung Ihrer Implementierungspartner
  • Konzeption und Erstellung von individuellen Notfallhandbüchern
  • Konzeption und Erstellung von individuellen Reports
  • Technischer Support
Notfallhandbuch
Notfallhandbücher auf dem Smartphone inkl. Telefonlisten