Praxisleitfaden für eine softwaregestützte Implementierung eines unternehmensweiten Notfallmanagementsystems mit DocSetMinder®.

Grundvoraussetzung für die Konzeption und Umsetzung einer unternehmensweiten Notfallvorsorge und -bewältigung ist die genaue Kenntnis der involvierten  Mitarbeiter und Führungskräfte über die Unternehmensorganisation und Ressourcen. Ein bestimmter Teil der Prozesse und Ressourcen, die in organisatorischen Einheiten zusammen gefasst sind…

mehr »

Praxisleitfaden für eine softwaregestützte Organisation der internen Kontrollen. Mit Beispielen, Checklisten und Screenshots.

Die vorliegende Publikation wendet sich an alle Mitarbeiter im IKS-Projekt: An die Projektleitung, an die Projektmitarbeiter aus den Fachabteilungen bis hin zu den externen Beratern, die mit der Aufgabe der Implementierung und Dokumentation eines internen Kontrollsystems im Unternehmen beauftragt worden sind. Zentrale Themen sind Organisation, Risiken, Kontrollen, Prüfung…

mehr »

Praxisleitfaden für eine softwaregestützte Dokumentation eines Intergrierten Managementsystems.

Die Etablierung eines unternehmensweiten Integrierten Managementsystems  wird im Rahmen eines Projektes realisiert. Die vorliegende Publikation wendet sich an alle Projektmitarbeiter. An die Projektleitung sowie an die Projektmitarbeiter aus den Fachabteilungen bis hin zu externen Beratern, die mit der genannten Aufgabe beauftragt worden sind…

mehr »

In 12 Schritten zu wirksamen Kontrollen im mittelständischen Unternehmen.

Der vorliegende Praxisleitfaden beschreibt die systematische Einführung und Dokumentation eines unternehmensweiten internen Kontrollsystems, unter der Berücksichtigung anerkannter Projektmanagement- und IKS-Standards. In 12 aufeinander folgenden Meilensteinen werden die wesentlichen Schritte und die Zusammenhänge zwischen der Unternehmensorganisation, der Feststellung der prozessbezogenen Risiken sowie die Definition der gegenwirkenden Kontrollen…

mehr »