Kontakt Kontakt Downloads Downloads

Support +49 431 530 33 994

Support für Bestandskunden

GRC Partner GmbH

Schauenburgerstraße 116
24118 Kiel
Tel: +49 431 530 33 990
Fax: +49 431 530 33 999
Mail: info(at)grc-partner.de

Büro Hamburg

Tel: +49 40 309 53 558 22

Massenspeicher

Das stetige Datenwachstum in Unternehmen jeder Größe sowie in Behörden stellt sehr hohe Anforderungen an dessen Administration. Neben der Verfügbarkeit, Integrität und Vertraulichkeit der genannten Daten muss auch ihre Speicherung, Sicherung/Wiederherstellung, Archivierung und Skalierbarkeit genau konzipiert werden. Die Speichersysteme können nach dem verwendeten Speichermedium kategorisiert werden, u.a.:

  • Festplatten
  • Bandlaufwerke
  • Optische Speichermedien

Sowie nach der Art ihrer Anbindung an das Netzwerk:

  • Storage Area Network (SAN)
  • Network Attached Storage (NAS)

Ergänzend sollte auch die Anordnung der Laufwerke (Festplatten), also das RAID-System beschrieben werden. Auch hier stehen unterschiedliche Management-Tools für die Administration der Speichermedien zur Verfügung und liefern notwendige Informationen für die Dokumentation.

Datensicherungssysteme

Aufgrund der Bedeutung der Daten für ein Unternehmen und eine Behörde hat ihre Verwaltung und ihr Schutz oberste Priorität. Unabhängig von der Redundanz der Speichersysteme sollte eine Datensicherung der erzeugten Daten zwingend vorhanden sein. Dazu stehen unterschiedliche Lösungen für eine band- und festplattengestützte Datensicherung zur Verfügung. Die gewählte Lösung muss entsprechend skalierbar sein, um die permanent wachsende Datenmenge zu sichern. In Notfällen müssen die Daten wiederhergestellt werden können. Die Zeit, die für eine vollständige Datenrücksicherung (Restore) benötigt wird, sollte in der Konzeption der Wiederherstellung von IT-Ressourcen berücksichtigt werden.