DocSetMinder®-Modul „Organisation"

Das DocSetMinder®-Modul „Organisation“ stellt die notwendigen Strukturen und Vorlagen für die Dokumentation der Aufbau- und Ablauforganisation in gewünschter Tiefe zur Verfügung. Erfasst werden sämtliche Organisationseinheiten, wie z.B. Bereiche, Abteilungen, Gruppen sowie Geschäftsprozesse mit den Verantwortlichkeiten (Rollen) in der Organisation. Darüber hinaus werden in diesem Modul auch unternehmensrelevante Dokumente wie Verträge, Leitlinien, Richtlinien, Berichte, Eintragungen und Urkunden aufbewahrt oder erstellt. Die hier erfassten Informationen werden in allen Modulen verwendet. Somit werden Redundanzen verhindert und Aktualisierungen vereinfacht. Die genaue Kenntnis der Unternehmens- und Behördenorganisation ist eine elementare Voraussetzung für die Durchführung der Strukturanalyse (IT-Sicherheit und Notfallmanagement). 

Das DocSetMinder®-Modul „Organisation“ ist ein Basismodul der Software und Grundvoraussetzung eines  organisationsweiten Integrierten Managementsystems (IMS)

Fachbuch zum Thema: "Organisationshandbuch - Umsetzung, Dokumentation und Kommunikation"

Moduleigenschaften

Modulbeschreibung

Die Modulstruktur ist in folgende Bereiche unterteilt und stellt Ihnen ISO-konforme Inhaltsvorlagen für alle aufgelisteten Sachverhalte zur Verfügung:

Aufbauorganisation

Ablauforganisation

  • Prozesslandkarte
  • Managementprozesse
  • Kernprozesse
  • Unterstützungsprozess
  • Arbeitsanweisungen
  • Aktivitäten

Organisationsanweisungen und Vertragsmanagement

  • Richtlinien/Leitlinien
  • Betriebsvereinbarungen
  • Verfahrensanweisungen
  • Verträge/Versicherungen
  • Berichte
  • Eintragungen/Urkunden

Dokumentation und Berichte

  • Dokumentation (Microsoft® Word-Format)
  • Individuelle Berichte
  • Managementberichte

Grafische Darstellungsmethoden nach ISO 66001 und BPMN mit einem integrierten Flowcharter.

Modulnutzen

Mit dem DocSetMinder®-Modul "Organisation" erhalten Sie einen durchdachten und ausgereiften Dokumentationsbaustein, um den Anforderungen der Erstellung eines Organisationshandbuches gerecht zu werden:

  • Standardisierte Modul- und Inhaltsvorlagenstruktur genau nach ISO 9001
  • Flowcharter (Standards ISO 66001, BPMN, Swim Lanes und IT-Komponenten Symbol-Bibliothek)
  • Klare Strukturierung der Prozesslandschaft (Haupt- und Subprozesse, Arbeitsanweisungen, Aufgaben/Aktivitäten)
  • Vorgefertigte Verzeichnisse für die Erfassung der Prozesse aus den Bereichen: u.a. Rechnungswesen, Personalwesen, Beschaffung, IT-Servicemanagement etc.
  • Integration mit weiteren ISO-Normen, wie z.B. ISO 9001, ISO 14001, ISO 50001 etc.
  • Integration mit weiteren Standards und Compliance-Anforderungen, wie z.B. Datenschutz, Verfahrensdokumentation gemäß GoBD, Internes Kontrollsystem (IDW PS 951, PS 261) etc.
  • Konfigurierbare Importe der Assets aus Fremdsystemen
  • Standortübergreifend
  • Mandantenfähig
  • Standard- und benutzerdefinierte Reports

 

Wir unterstützen Sie

Für eine effiziente Dokumentation der Unternehmens- oder Behördenorganisation bieten wir Ihnen eine Reihe von Dienstleistungen an:

  • Methodische und strukturierte Aufnahmen und Dokumentation der Organisation
  • Anpassung der Modulstruktur und der Inhaltsvorlagen gemäß den individuellen Anforderungen (Modellierung)
  • Konfiguration der Import-Schnittstelle für den automatischen und wiederholbaren Datenimport aus Fremd-Systemen, wie z.B.: Microsoft® Active Directory, ERP-Systemen, IT-Management- & -Inventory-Systemen, CMDB
  • Durchführung der Datenimports
  • Begleitendes Coaching durch erfahrene Berater
  • Technische und inhaltliche Unterstützung Ihrer Implementierungspartner
  • Konzeption und Erstellung von individuellen Reports
  • Technischer Support